Nach Oben
Use Cases Industrie 4.0 in der Praxis
Zurück

Filar – Augmented Reality zur Visualisierung versteckter Infrastruktur

FILAR ist eine mobile Lösung, die digitale Infrastrukturdaten mithilfe von Augmented Reality anzeigt. FILAR erkennt Ihre Position im Raum und präsentiert Ihre Daten in Echtzeit als Overlay über der Realität auf dem Display Ihres Smartphones.

Firma

ELCA Informatik AG

Umsetzungspartner

Groupe SEIC-TELEDIS
Ausgangslage

Informationen über Infrastruktur im Boden sind normalerweise nur über Pläne und Karten lokalisierbar, die vor Ort mit aufwändiger GPS-Kalibrierung mit der echten Welt abgeglichen werden müssen. Dieser Prozess erfordert Vorbereitung vor dem Einsatz im Feld und die Kalibrierung an sich ist zeitaufwändig. Durch das FILAR-System wird die Vorbereitung auf ein Minimum reduziert und die Kalibrierung im Feld vereinfacht und erheblich verkürzt. Auch in der Bauplanung für Gebäude oder Infrastrukturprojekte wie Brücken oder Tunnel kann FILAR eingesetzt werden, um die Prüfung der Daten und den Abgleich vor Ort zu vereinfachen. Durch GPS-lose Lokalisierung kann FILAR auch in Innenräumen eingesetzt werden.

Umsetzung

Wir haben für Seic Teledis, einem unserer Kunden im Energiesektor, innerhalb kurzer Zeit eine erste betriebsfähige Pilotversion, basierend auf realen GIS-Daten, implementiert. Diese Lösung ist zurzeit beim Kunden für iOS-Mobiltelefone und Tablets mit dem ARKit von Apple im Einsatz. Die GPS-lose Lokalisierung ist in diesem Fall über die öffentlichen Katasterdaten der Stadt Lausanne gelöst.

Die Lösung macht es jetzt möglich

  • ein Leitungsnetz und die Details der verschiedenen Netze (Gas, Multimedia, Strom...) vor Ort anzuzeigen.
  • Schächte zu identifizieren (von der Strasse aus zugängliche Kabelkanäle zur Prüfung unterirdisch verlegter Kabel).
  • eine Querschnittsansicht der Rohre und Leitungen zu liefern, um die darin installierten Kabel anzuzeigen.
  • die Verteilerstationen der Strom- und Multimedianetze zu identifizieren.
  • Gebäude zu identifizieren, die an verschiedene Netze angeschlossen sind, mit damit verbundenen Verträgen.
Nutzen

Einer der Vorteile von Filar ist, dass die Lösung keine GPS-Lokalisierung benötigt, die Position aber trotzdem auf 10 cm genau feststellen kann. FILAR bietet eine 100%ige Offline-Nutzung für alle Gelände- und Infrastrukturtypen (zum Beispiel Nutzung im Untergeschoss oder in einem Gebäude).

Heute müssen unsere Techniker GPS, Papierpläne und Laptops benutzen, die unhandlich sind und oft spezifische Kenntnisse erfordern. In Zukunft beabsichtigen wir, FILAR auch für unterirdische Untersuchungen vor Ort einzusetzen (…). Dieses neue Produkt verleiht den Technikern mehr Autonomie und spart Zeit.

Florian Comby | Seic Teledis

Weitere Informationen

Es empfiehlt sich als Startpunkt ein limitiertes Datenset in FILAR zu integrieren, damit die Mitartbeitenden, die mit Augmented Reality noch nicht vertraut sind, in einem kleinen Rahmen für das Thema sensibilisiert werden können. Augmented Reality ist schwer zu erklären, aber einfach zu zeigen. So schafft man eine Grundlage zur kreativen Diskussion im Unternehmen.

Weiterführende Projekte

In der Bauplanung werden grosse Mengen an BIM Daten generiert. Das Potenzial dieser Daten wird noch nicht voll ausgeschöpft. Mit FILAR ist es einfach, digitale 3D-Pläne wärend allen Phasen eines Bauprojektes mit der Realität über Augmented Reality abzugleichen. Durch die Pflege der Daten in diesen Phasen, können sie anschliessend direkt für die Wartung und das Management des Gebäudes eingesetzt werden. FILAR könnte es ermöglichen, Korrekturen an den BIM Daten vor Ort auf der App zu erfassen und zurück in die Daten zu integrieren.

FILAR Anwendung

FILAR Anwendung
FILAR Anwendung
FILAR Anwendung
FILAR Anwendung
FILAR Anwendung

Tags

ServiceInstandhaltungDienstleistungenDigitaler ZwillingProzessoptimierungaugmented reality (AR)Visualisierung

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.