Nach Oben
Themenkarte Industrie 4.0 Themenfelder
Zurück

Agilität als Wettbewerbsvorteil: Ansätze und Herausforderungen bei der Umsetzung

Annina Coradi 17. Juni 2020
Industrieforum 2025 - Referat von Annina Coradi | Fernfachhochschule Schweiz
Einstieg

Meine Präsentation bietet einen Überblick der wichtigsten Themen der Arbeitswelt von morgen: agile Arbeitsmethoden, neue Organisationsformen Holocray, new Leadership, etc. Dabei gehen wir der Frage nach, was eigentlich die übergeordneten Ziele sind (Wissensbarrieren brechen, Innovation fördern und längerfristig am Markt erfolgreich sein) - hierzu werde ich Beispiele aus der Praxis zitieren und auf unterschiedliche Branchen eingehen, mit Fokus Industrie.

Hauptteil

Der Kern meiner Präsentation erörtert die wichtigsten Erfolgsfaktoren (aus der Wissenschaft Harvard Business School: Zuhören können, Empathie entwickeln, konstruktive Feedback geben, win-win Interaktionen anstreben, Führen und Folgen), um den Wandel in die Arbeitswelt von morgen zu schaffen. Einige Next-Practice Beispiele aus der Praxis zeigen, welche Fähigkeiten "wir" Menschen und Unternhmen brauchen, um eben lägerfristig am Markt erfolgreich zu sein.

Schluss

Im Abschluss liefert meine Präsentation konkrete Ansätze, wie einen Rahmen, ein Umfeld geschaffen werden kann, um diese Fähigkeiten zu trainieren. Damit sind wir fit für die Arbeitswelt von morgen!

Agilität als Wettbewerbsvorteil: Ansätze und Herausforderungen bei der Umsetzung Annina Coradi | Fernfachhochschule Schweiz FFHS
Annina Coradi

Annina Coradi

Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Annina Coradi gestaltet innovation opportunities für schlaue Köpfe! Sie ist Expertin für New Work und die nachhaltige, agile Organisation. Sie arbeitet mit Methoden aus dem strategischen Management, wie Design Thinking, Storytelling und Leadership Development. Annina Coradi verfügt über langjährige Erfahrung in der Privatwirtschaft und arbeitete mit Unternhmen wie Givauden, Mobiliar, Swiss Olympic, Avaloq, Amag, Swatch, Tamedia oder SBB zusammen. Aktuell unterrichtete sie an unterschiedlichen Hochschulen und ist selbständige Unternehmerin.

Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Die FFHS steht für Digitalisierung in der Bildung und bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule Aus- & Weiterbildungen im Distance-Learning Format an. Mit einer Forschung im Bereich Digitale Geschäftsmodelle und Data Science hat sie sich klar im Bereich der Digitalisierung positioniert.

www.ffhs.ch

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.