Nach Oben
Zurück

Mehr Sicherheit in der Produktion dank virtuellem 3D Training

René Krebs

Side Effects GmbH

Über den Referenten

René Krebs begann seine Karriere mit einem eidg. Diplom als Polygraf und suchte anschliessend nach neuen Herausforderungen in der Webentwicklung sowie in der 2D-, und 3D-Animation. Nach seinem Abschluss in Digitalfilm und Animation an der SAE fühlte er sich immer mehr zur Welt der bewegten Bilder hingezogen. Mit einem Bachelor in Game Design der ZHdK hat er sich auf den Weg in eine interaktive Zukunft gemacht. Als leidenschaftlicher Konzeptdesigner und Ideengeber sieht er den Aufstieg der Gamifikation als Eröffnung neuer und aufregender Möglichkeiten.

Über das Referat

Wir zeigen auf, wie dank unserem virtuellen 3D Sicherheitstraining in der produzierenden Industrie nicht nur die Arbeit der Produktionsmitarbeitenden sicherer wird, sondern auch wie der gesamte Trainingsablauf effizienter gestaltet werden kann. Mit einem praxisnahen Anwendungsfall für die Midor AG, zeigen wir moderne Applikationen, die auf einem digitalen Zwilling der Produktionslinie basieren. Echtzeitüberwachung der Produktionsanlage anhand 3D Daten und LIVE-Sensoren aus der Cloud. Interaktive Sicherheitsschulungen auf dem Tablet. AR Serviceanleitungen auf der Hololens. Alles aus einem zentralen 3D Datensatz.

Side Effects AG

Mit der Softwarelösung vStage bietet das junge Technologieunternehmen Side Effects AG eine neuartige Nutzung von 3D Produktdaten in Echtzeit.

www.sideeffects.ch
+41 44 586 74 74

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.