Nach Oben

8. F&E-Konferenz zu Industrie 4.0

Im Wissen darum, dass die Vernetzung und Kooperation mit Hochschulen ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Innovationsaktivitäten von Unternehmen ist, wurde die «F&E-Konferenz zu Industrie 4.0» ins Leben gerufen. Wir freuen uns, Sie bereits zum 8. Mal einzuladen, in einem kompakten Format eine Übersicht über die vielfältigen Aktivitäten der Hoch- und Fachhochschulen rund um Themen von Industrie 4.0 zu erhalten.

Es werden Ihnen 23 Hochschulprojekte im 5-Minuten-Takt aus den Bereichen Artificial Intelligence, Smart Factory, Digital Twin und vielen mehr vorgestellt. Sie erhalten auf effiziente Art und Weise einen Überblick über die Themen der nahen Zukunft und erfahren, was an den Hoch- und Fachhochschulen im Bereich Industrie 4.0 geforscht und entwickelt wird.

Die anschliessende Posterausstellung gibt Ihnen die Möglichkeit, mit den Referierenden direkt ins Gespräch zu kommen und mehr über die präsentierten Projekte zu erfahren.

Zudem werden wir bei unserer diesjährigen Gastgeberin, der HSLU in Rotkreuz, die Möglichkeit haben, einen Einblick in das Immersive Realities Center zu erhalten. Das Immersive Realities Center ist ein interdisziplinäres Ökosystem der Hochschule Luzern, in welchem die Verschmelzung von Virtuellem und Realem mittels Augmented und Virtual Reality angestrebt wird. Erfahren Sie im Showroom wie Unternehmen, Berufsschulen und Volksschulen in der Region Zentralschweiz bei der Erforschung dieser Technologien unterstützt werden.

Zielgruppe

  • Vertreter*innen der Industrie aus Entwicklung, F&E, Produktion und Geschäftsleitung
  • Dozent*innen und Projektleitende der Hochschulen und Forschungsinstitutionen

Sprache

Konferenzsprache

  • Deutsch, Englisch und Französisch

Foliensprache

  • Englisch
Datum | Zeit

24. Januar 2023
13.00 bis 18.30 Uhr
inkl. Abschlussapéro

Kosten

CHF 120

Ort

Hochschule Luzern – Informatik /
Hochschule Luzern – Wirtschaft
Suurstoffi 1
6343 Rotkreuz

Hinweise

Schicken Sie uns per E-Mail Ihre Angaben mit Legi und Sie können zu einem reduzierten Preis von CHF 60 teilnehmen. Kontakt: info@remove-this.industrie2025.ch

Partnerfirmen von «Industrie 2025» erhalten je zwei kostenlose Eintritte. Sie werden entsprechend eingeladen. 

Mit der Bestellung erklären Sie sich mit den folgenden Hinweisen einverstanden:

Einlass
Bitte bringen Sie das Ticket auf dem Smartphone oder ausgedruckt zum Anlass mit.

Rechnung
Die Rechnung erhalten Sie direkt von unserem Ticketpartner.

Fotos und Videos
Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Veranstaltung Foto-/Videoaufnahmen gemacht werden, die von «Industrie 2025» zu Werbezwecken verwendet werden können.

Augmented und Virtual Reality Professoren stellen das Immersive Realities Center der HSLU I in einer Präsentation vor. Das Immersive Realities Center ist ein interdisziplinäres Ökosystem der Hochschule Luzern, in welchem die Verschmelzung von Virtuellem und Realem mittels Augmented und Virtual Reality angestrebt wird.

Erfahren Sie im Showroom wie Unternehmen, Berufsschulen und Volksschulen in der Region Zentralschweiz bei der Erforschung dieser Technologien unterstützt werden.

Es stehen vier Slots für je 30 Teilnehmende zur Verfügung.

Mit freundlicher Unterstützung

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.